MIKRO
SIHLQUAI 125 

SEPTEMBER


PARALLEL VIENNA.
Das Mikro versteht sich als Open-Space. Der Term Open-Space bezeichnet eine variable und zeitgenössische Rahmenbedingung der Kunstanschauung, welche keine Türen, keine Öffnungszeiten und keine Aufsicht bedingt. Es handelt sich um einen Ort, der stets geöffnet ist. Das Mikro überträgt diese Öffnung zudem in den digitalen Raum.